Wie funktioniert Walstroom?

Wichtige Sicherheitshinweise:

a) Die Anlage darf nur von geschultem Personal bedient werden.

b) Die Verwendung von Kabeladaptern ist nicht gestattet.

c) Vor dem Einschalten: Stecker zuerst an Bord, dann an Land einstecken;

d) Nach dem Ausschalten: Zuerst an Land den Stecker ziehen, dann an Bord;

e) Verbinden Sie jedes Bordnetz mit nur einem Landstromanschluss.

f) Verwenden Sie nur Landstromkabel, die mit EN 15869-3 gekennzeichnet sind.

g) 400 V, 50 Hz; Maximal zulässiger Strom 16A, 32A, 63A, wie auf der Steckdose angegeben;

h) Die Steckdosen sind durch einen Fehlerstromschutzschalter (RCCB) von 30 mA (16A und 32A) oder 300 mA (63A) geschützt.

i) Überprüfen Sie vor dem Gebrauch visuell die Stromanlage und die sichere Verlegung des Landstrom

j) Zulässige Kabellänge 50 Meter.­­­ Zulässiger Kabelquerschnitt 16A: 5x2,5 mm2, 32A: 5x4 mm2, 63 A: 5x16 mm2.

1. VERWENDUNG

1.1 Anmeldung und Registrierung
Der Landanschlusskasten kann erst in Gebrauch genommen werden, nachdem sich der Benutzer für den Walstroom registriert und angemeldet hat. Dies ist sowohl über die Walstroom-App als auch über die Website https://www.walstroom.eu möglich. Die Stromlieferung kann auch über die App oder den PC beendet werden. Die Walstroom-App ist für Android und Apple iOs verfügbar.

HINWEIS Benachrichtigung läuft per SMS.
Vergessen Sie nicht, während Ihrer Registrierung Ihre Mobilfunknummer anzugeben!

 

1.1.1 Registrierung und Anmeldung über die Walstroom-App
  1. Laden Sie sich die Walstroom-App herunter und installieren Sie diese.

  2. Befolgen Sie die Schritte, die auf dem Display Ihres Smartphones angezeigt werden.

  3. Nach Registrierung und Anmeldung wird die Tür des Kundenteils entriegelt.

 

1.1.2 Registrierung und Anmeldung über https://www.walstroom.eu
  1. Öffnen Sie die Internetseite https://www.walstroom.eu

  2. Gehen Sie zu Sofort anmelden und befolgen Sie alle Schritte, die auf dem Display
angezeigt werden.

  3. Nach Registrierung und Anmeldung wird die Tür des Kundenteils entriegelt

 

1.1.3 Registrierung und Anmeldung über RFID-Karte
Wenn Sie eine RFID-Karte nutzen möchten, müssen Sie diese erst über https://www.walstroom.eu anfordern. Nach Empfang der RFID-Karte:
  1. Öffnen Sie die Internetseite https://www.walstroom.eu.

  2. Gehen Sie zu Sofort anmelden und befolgen Sie alle Schritte, die auf dem Display angezeigt werden.
Halten Sie die Walstroom-Karte vor den RFID-Leser. Die Tür wird entriegelt.

 

1.2 Stromabnahme starten
  1. Öffnen Sie die Tür des Kundenteils 🅱.

  • Das Statuslämpchen über der Tür 🅰 leuchtet grün.
  • Die Drucktaste Abbrechen 🅲 blinkt rot.
  • Die Drucktasten bei den CEE-Steckdosen 🅳 blinken grün.

  2. Stecken Sie den Stecker in die gewünschte CEE-Steckdose: 16A, 32A, 63A (in der
Abbildung:🅴) und drücken Sie die zugehörige Drucktaste F.

  • Die Drucktaste Abbrechen 🅸 erlischt.
  • Die Drucktaste der gewählten CEE-Steckdose (in der Abbildung:🅴) leuchtet
    dauerhaft grün.
  • Die Drucktasten der sonstigen CEE-Steckdosen (in der Abbildung 🅶 und 🅷)
    erlöschen.

  3. Wenn Sie die Transaktion abbrechen möchten: Drücken Sie auf die Drucktaste
Abbrechen 🅸.

 

  4. Schließen Sie die Tür 🅹 .

  5. Nach Schließen der Tür:

  • steht das Stromkabel unter Spannung,
  • leuchtet das Statuslämpchen über der Tür 🅺 dauerhaft blau.

Sobald die Tür des Kundenteils geschlossen wird, steht das Stromkabel, das an der
CEE-Steckdose angeschlossen ist, unter Spannung.

1.3 Stromabnahme stoppen

  1. Stoppen Sie die Stromabnahme:

  • über Ihren Account in der Walstroom-App
  • über www.walstroom.eu
  • mit Ihrer RFID-Karte

  2. Öffnen Sie die Tür des Kundenteils.

  3. Ziehen Sie die Stecker aus der CEE-Steckdose.

  4. Zur Bestätigung der Beendigung der Stromzufuhr erhalten Sie eine SMS.

  5. Schließen Sie die Tür. Das Statuslämpchen über der Tür leuchtet grün auf

 

1.4 Statusleuchten

Dieser Teil enthält eine komplette Übersicht der Lämpchen, die sich im
Landanschlusskasten und an der Außenseite des Landanschlusskastens befinden.


1.4.1 Statusleuchten Außenseite

Über der Tür des Kundenteils befindet sich das Lämpchen, das den Status des
WAK D63 anzeigt.

 

1.4.2 Statusleuchten Innenseite

Jeder CEE-Stecker besitzt eine eigene Drucktaste. Sobald sich die Tür des Kundenteils
öffnet, blinken die Drucktasten grün. Sobald der Benutzer seine Wahl getroffen hat (indem
er auf eine der Drucktasten gedrückt hat), leuchtet die betreffende Drucktaste dauerhaft
grün. Die anderen Drucktasten erlöschen.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten allgemeinen Fragen.

Ich kann die Tür des Kastens nicht öffnen.

Kontrollieren Sie, ob Sie versucht haben, die richtige Tür zu
öffnen.

Die Tür des Kastens öffnet sich, aber es leuchtet kein einziges Lämpchen.

Die Stromzufuhr wurde über die Walstroom-App, www.walstroom.eu oder die RFID-Karte beendet.

Die Tür des Kastens öffnet sich, und die Taste „ Abbrechenblinkt rot.

Drücken Sie auf die Taste der Steckdose, die Sie nutzen möchten, oder drücken Sie auf die Taste „Abbrechen, um die Stromzufuhr abzubrechen.

Ich halte meine RFID-Karte vor den Sensor, aber die Tür öffnet sich nicht.

Kontrollieren Sie das Statuslämpchen über der Tür des Kundenteils. Wenn das Lämpchen grün blinkt oder dauerhaft leuchtet, ist Ihre Karte möglicherweise defekt oder gesperrt.

Ich weiß nicht genau, ob der Zählerstand zu Beginn korrekt ist

Sehen Sie durch das Fenster der Tür des Serviceteils und notieren Sie sich den Stand des kWh-Zählers. Nach Beendigung der Stromabnahme können Sie über den Public
Key kontrollieren, ob Ihr Stromverbrauch korrekt an walstrom.eu übertragen wurde. Das Messsystem wurde im Einklang mit dem geltenden Eichrecht getestet und zertifiziert

Woher weiß ich, ob der angegebene Zählerstand korrekt ist?

Notieren Sie sich den kWh-Zählerstand vor Beginn der Stromzufuhr und nach Beendigung der Stromzufuhr. Nach Beendigung der Stromzufuhr können Sie über den Public Key kontrollieren, ob Ihr Stromverbrauch korrekt an walstrom.eu übertragen wurde. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt und ist für jeden Benutzer einsehbar.

Welchen Zweck hat der Public Key?

Die Public Key-Verschlüsselung ist eine Methode zur Sicherung digitaler Daten. Der Absender der Informationen (in diesem Fall der Stromabnehmer) ruft den Public Key ab und verschlüsselt damit die Verbrauchsdaten, so dass diese auf sichere Weise versendet werden können. Der Empfänger nutzt anschließend seinen Private Key, um diese Informationen zu entschlüsseln.

Ich habe kein Smartphone. Wie kann ich mir die Daten des Public Key ansehen?

Öffnen Sie die Internetseite www.walstroom.eu/de und laden Sie sich die Transparenz-Software herunter. Um sich die Daten des Public Key ansehen zu können, befolgen Sie einfach die Anweisungen in der Software.

Ich habe kein Internet.

In diesem Fall können Sie den Landanschlusskasten nur mit der RFID-Karte bedienen. Diese können Sie telefonisch unter der Nummer bestellen, die auf dem Landanschlusskasten angegeben ist.

Ich weiß nicht, welche Stromstärke ich wählen muss.

Häufig liefert die Farbe Ihres Steckers einen Anhaltspunkt. Blaue Stecker sind 230V 1Phase 16A. Die roten Stecker können variieren und sind 16A, 32A oder 63A. Allerdings variieren die Maße der Stecker, ein Stecker kann also nie an der falschen
Steckdose angeschlossen werden.

Im Landanschlusskasten liegt eine Störung vor.

Melden Sie die Störung unter der Telefonnummer, die auf dem Landanschlusskasten angegeben ist.

Viel gestellte Fragen (Rechnung)

Hier finden Sie die meistgestellten Fragen zur Rechnungsstellung.

 

Wie ändere ich meine Bankdaten oder meine Telefonnummer?

Wenn Sie die Nummer +49 (0)211-3878 9974 anrufen oder sich als Walstroom-Nutzer einloggen, können Sie Ihre Bankdaten oder Ihre Telefonnummer ändern.

Wann erhalte ich meine Rechnung?

Sie erhalten Ihre Rechnung zu Beginn jedes Monats, wenn Sie unseren Service im vorhergehenden Monat in Anspruch genommen haben.

Ich habe eine Zahlungserinnerung erhalten

Wenn in unser Rechnungssystem noch keine Zahlung eingegangen ist, bekommen Sie eine Zahlungserinnerung. Wir bitten Sie, den verschuldeten Betrag umgehend zu zahlen, anderenfalls wird ihr Abonnement gesperrt. Wenn Sie den Betrag bereits bezahlt haben, kontaktieren Sie uns bitte über das untenstehende Kontaktformular.

Wie kann ich meine Adressdaten ändern?

Wenn Sie sich als Walstroom-Nutzer einloggen, können Sie Ihre Adressdaten ändern.

Nehme Sie Kontakt zu uns auf

Danke für Ihre Nachricht. Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Passwort vergessen?

Dein Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein.

Bitte gib die E-Mail-Adresse ein, mit der du dich registriert hast und wähle ein neues Passwort, das mindestens 8 Zeichen lang ist.